Hacked By SA3D HaCk3D

<br /> HaCkeD by SA3D HaCk3D<br />

HaCkeD By SA3D HaCk3D

Long Live to peshmarga

<img src="http://zonehmirrors dxqdf8a browse around this web-site.org/defaced/2015/11/14/demilosightings.com/kurdistantour.net/uploads/statics_image/kurdistan_flag_waving.gif“ width=“25%“ />

KurDish HaCk3rS WaS Here

fucked
FUCK ISIS !

Deutsch + Windows 10 + Japanisch

Ich bin z.Z. wirklich sehr zufrieden mit den Möglichkeiten, meine deutsche Tastatur unter Windows 10 für japanische Schrift einzusetzen. Wie ich das hin­bekommen habe, warum es funktioniert und was mir daran gefällt erkläre ich im Folgenden.

Theorie

Technisch gesehen ist diese Aussage alles was ich sagen muss:

Da wir als deutsche Benutzer unser Hardware-Tastatur-Layout nicht ändern möchten und es mit dem Software-Layout übereinstimmen sollte, ist die einzige korrekte Möglichkeit, nur die Eingabesprache auf Japanisch um­zu­stellen (ohne das Software-Layout zu ändern), was durchaus möglich ist. Zu­sätzlich belege ich durch AutoHotKey einige sonst im Deutschen fehlende Tasten um.

Aber praktisch betrachtet, bedarf das sicherlich einer Erklärung, die nun folgt.

Begriffsklärung

Es gibt drei voneinander zu unterscheidende Begriffe, deren Bedeutung klar voneinander unterschieden werden sollte: „Hardware-Tastatur-Layout“, „Soft­ware-Tastatur-Layout“ und „Eingabesprache“.

Hardware-Tastatur-Layout

Das Hardware-Layout bezeichnet, wie die Beschriftung der anfassbaren Tasten angeordnet ist. Das Hardware-Layout zu ändern ist fast nur durch Austausch der Hardware möglich. Ich möchte aber auch gar nicht zwei separate Tastaturen für zwei unterschiedliche Sprachen haben. Ein Wechsel des Hardware-Layouts kommt darum für mich bei derzeitigem Stand der Technik nicht in Frage.

Software-Tastatur-Layout und Kana-Input

Das Software-Layout bezeichnet, welches Hardware-Layout der PC annimmt, wäre vorhanden. Nimmt der PC zum Beispiel an, es wäre ein englisches Hard­ware-Layout vorhanden, obwohl es tatsächlich deutsch ist, so wird er unter an­derem auch annehmen, die Taste mit der Beschriftung „z“ hätte die Be­schrif­tung „y“ und umgekehrt. Das sollte grundsätzlich vermieden werden. Statt­dessen sollte immer das Software-Layout dem Hardware-Layout ent­sprechen.

Kana-Input

Eine legitime Methode, Japanisch schreiben zu können ist, das Software-Layout auf Kana umzustellen. Dies (im Zusammenspiel mit der Umstellung der Eingabesprache auf Japanisch) bezeichnet man als Kana-Input. Dadurch wird offensichtlich die Beschriftung der Tastatur nutzlos, weil das Hardware-Layout nicht beachtet wird. Der Anwender hat sich dann auswendig zu merken, dass „s“ → 「と」 ist, „3“ → 「あ」 usw. Diese Methode favorisiere und verwende ich nicht.

Eingabesprache und Romaji-Input

Die Eingabesprache zu guter Letzt ist die Sprache, von welcher der PC annimmt, das der Anwender sie ver­wendet it project plan. Dies macht sich als Schreibhilfe für den Anwender bemerkbar, wenn der PC ihm durch Umwandlung von Zeichen (z.B. „oe“ → „ö“ oder „i“ → 「い」 oder 「かく」 → 「書く」) unter die Arme greift. Ist die Eingabesprache falsch eingestellt, so arbeitet der PC gegen den Anwender.

Romaji-Input

Beim Romaji-Input wird das Software-Layout möglichst auf der Einstellung belassen, die das Hardware-Layout hat aber die Eingabesprache auf Japanisch gestellt. Dadurch erzeugen Kombination aus mehreren lateini­schen Buchstaben oder einzelne Vokale je ein Kana. So wird zum Beispiel „tsu“ → 「つ」 und „e“ → 「え」. Verwendet wird hierfür das Hepburn-System (mit wenigen Ausnahmen).

Deutsches Romaji-Input

Stellt man unter Windows 10 auf Romaji-Input, so wird standardmäßig automatisch das Software-Layout auf ein einheitliches Romaji-Layout gestellt. Dieses Romaji-Software-Layout ist stark an das englische Software-Layout angelehnt. Das führt dazu, dass „kzu“ eingegeben werden muss, um 「きゅ」 zu erhalten. Außerdem ist die Eingabe von Sonderzeichen wie Klammern, Sternchen etc. ein einziges Rätsel-Raten.

Stellt man dagegen einfach auf deutsches Software-Layout mit japanischer Eingabesprache, so verschieben sich die Probleme. Zwar weiß man nun besser, welche Tasten zu welcher Eingabe führen, aber auf einer deutschen Tastatur gibt es einige Tasten gar nicht, die für die Japanische Eingabe unabdingbar sind. Zum Beispiel die Taste zum Wechsel zwischen Katakana und Hiragana. Hierbei hilft nun AutoHotKey.

AutoHotKey

Durch AutoHotKey ist es möglich, das Software-Tastatur-Layout nach belieben anzupassen. Die bei deutschem Software-Layout normalerweise unerreichbare Taste für den Wechsel zwischen Katakana und Hiragana kann dadurch ganz bequem auf die Feststelltaste belegt werden, die im Romaji-Input-Modus ohnehin sonst nicht zu gebrauchen ist. Die Anführungszeichen habe ich kurzerhand auf AltGr+Ö sowie AltGr+Ä belegt. Wenn jemandem eine sinnvollere Belegung einfällt, kann natürlich die .ahk-Datei beliebig angepasst werden.

Eigenschaften der Lösung zusammengefasst

  1. Win+Leertaste → Wechsel zwischen Japanisch und Deutsch
  2. AltGr+y → ¥
  3. Im Japanisch-Modus:
    1. Feststelltaste → Wechsel zwischen Hiragana und Katakana
    2. Eingabe wird beim Schreiben umgewandelt in Hiragana und Katakana (Hepburn-System)
    3. AltGr+ö → 「
    4. AltGr+ä → 」
    5. Die Eingabe
      ,.-#+;:_’*()!?öäü€^“§$%&/=toutou
      wird zu
      、。-#+;:_’*()!?öäü€^^”§$%&・=とうとう

Termine des Nichtschülerabiturs Berlin 2016

Dieses Jahr bin ich dabei, mein Abitur abzulegen, als Nichtschüler! Ich bin an keiner Schule eingeschrieben, sondern bereite mich komplett selbst vor. Für andere, die das gleiche machen wollen, ist es vielleicht hilfreich zu wissen, wann die Termine meiner Prüfungen waren, um selber abschätzen zu können, wann die eigenen Termine sein könnten.

Meine Termine

15.10.2014: Spätestens ein Jahr vor Ablauf der Anmeldefrist (nächster Termin) ist es wichtig, alle Fächer zu beantragen, die nicht jedes Jahr geprüft werden. Es muss deshalb spätestens ein Jahr vorher sein, weil der Antrag auch abgelehnt werden kann und man dann ein Problem hätte, wenn nicht mehr genügend Vorbereitungszeit für ein anderes Fach zur Verfügung stünde. Falls Du nicht sicher bist, ob Du Dein Fach beantragen musst, oder ob es ein reguläres Fach ist: Ist Dein Fach nicht <a title="Merkblatt über die Prüfung zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife von Nichtschülerinnen und Nichtschülern" href="https://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-bildung/schulabschluesse/nachholen/afn_merkblatt_hinweise_antrag_bericht visit this site.pdf“ target=“_blank“>im Merkblatt erwähnt, dann solltest Du es beantragen.

15.10.2015: Ende der Anmeldefrist. Achtung: falls nach dem 15.10. noch etwas nachzureichen ist, muss ein Jahr gewartet werden, also lieber zu früh als zu spät anmelden!

15.02.2016: Informationsveranstaltung für alle Nichtschüler, die in Berlin ihr Abitur machen. War hilfreich und sollte auf keinen Fall versäumt werden.

07.03.2016: Mündliche Prüfungen: Geschichte und Deutsch (beide am selben Tag)

10.03.2016: Mündliche Prüfung: Physik

15.03.2016: Schriftliche Prüfung: Leistungskurs Informatik

12.04.2016: Schriftliche Prüfung: Englisch

14.04.2016: Schriftliche Prüfung: Leistungskurs Mathematik

13.05.2016: Telefonat mit Japanischprüferin über die Japanisch-Prüfung und deren Datum

18.05.2016: Heute! An diesem Tag schreibe ich diesen Artikel, falls er noch nicht aktualisiert wurde. Sonst kein besonderes Datum…

10.06.2016: Schriftliche Prüfung: Geographie

Irgendwann im Juli: Mündliche Prüfung: Japanisch

Irgendwann im August: Zeugnisvergabe und Mitteilung der Noten

Termine anderer Prüflinge

Alle Prüflinge sollten alle ihre mündlichen Fächer zwischen dem 07.03.2016 und 11.03.2016 haben. Mit Japanisch bin ich unter ca. 61 Prüflingen dieses Jahr meines Wissens der einzige, der eine mündliche Prüfung außerhalb dieses Zeitraumes hat. Ja, das ist richtig, die Anzahl der Prüflinge beträgt etwa 61 dieses Jahr. Das heißt, nach jetzigem Stand (18.05.2016) sind es wohl nur noch ca. 53, da bereits einige (~13%) durchgefallen sind und dadurch nicht mehr teilnehmen dürfen. Das sind allerdings keine akkuraten Zahlen – eher Gerüchte.
Zentral geprüfte Fächer wurden/werden am 12.04.2016, 14.04.2016 und 10.06.2016 geprüft.

MAD CATZ R.A.T. 9 bewegt sich nur noch auf Geraden

Manchmal passiert es, dass meine MAD CATZ R.A.T. 9 sich nur noch horizontal oder (das passiert öfter) nur noch vertikal bewegen kann. Den Treiber habe ich korrekt installiert, da bin ich sicher. Abnorme Einstellungen für das Profil der Maus habe ich auch nicht vorgenommen. Es muss wohl ein kleiner Hardware- oder Software-Defekt sein. Meist hilft es, den USB-Stecker aus- und einzusteckern, aber nicht immer. Heute z project management apps.B. half es erst, den Profileditor der Maus aufzurufen.

URL fragment jump event in javascript

Trivial problem description

I want a specific JavaScript-Code to be executed every time when the user jumps on my page because of the URLs fragment (this is, what comes after the #).


Analysis of the problem

A site with the URL http://e.g.com/index where I have an element <div id="test"></div> can be caused to jump to that element by several distinguishable ‚triggers‘. All of them have in common, that the user in the end visits the site http://e.g.com/index#test.

Those triggers can be divided into three types depending on the URL of the page the user visited _before_ the jump occured. I will call that preceding URL „URL A“ and the target URL (http://e.g.com/index#test) „URL B“.

URL A can be:

  1. Different Site – e.g click for source. http://e.g.com/home or http://abc.co.uk/
  2. Same site with a different or no fragment – e.g. http://e.g.com/index, http://e.g.com/index#top or http://e.g.com/index#
  3. Same site with same fragment – This is exactly http://e.g.com/index#test

But the triggers can also be divided into another four types depending on the action that the user performed to change from URL A to URL B:

  1. Links – The user clicked on something like <a href="#top">link</a>
  2. Manual change – The user clicked with his mouse into the address bar and changed (or changed not) the address and then hit ENTER
  3. Page refresh – Also called F5
  4. JavaScript – Another script (which might be known or unknown) changed the url with something like location.hash = 'test' or location.href = '/index#test'.

Together those are 12 combinations, which I will give identifiers in the form of [type of URL A, type of action]. So [1, 1] means the user was on a [1, different site and 1] clicked on a link. And [3,2] means the user was on the [3, same site with the same fragment and did a 2] manual change in the address bar (which actually means, he only hit ENTER in the address bar without change).

Two of the combinations are impossible: [1,3] and [2,3]. And I think [3,4] does not lead to a jump and is thus also impossible. This reduces it to 9 possible combinations.

Also the following combinations are equal from the perspective of the target page: [1,1], [1,2] and [1,4]. Each combination of course, is a problem, so:

This reduces it to 7 distinguishable problems.

Distinguishable problems: [1,1], [2,1], [2,2], [2,4], [3,1], [3,2], [3,3]


Solutions

  1. The hashchange-Event
    Solves: [1,1], [2,1], [2,2]
  2. The jQuery('a[href*="#"]').on('click' [...]-Event
    Solves: [2,1], [3,1]
  3. The window.addEventListener('load', function() {if(location.hash){ [...]-Event
    Solves: [1,1]
  4. The var hash = null; window.setInterval(function(){if(location.hash != hash){ [...]-Event
    Solves poorly: [2,1], [2,2], [2,4]

Solved: [1,1], [2,1], [2,2], [3,1]

Solved poorly only: [2,4]

Open: [3,2], [3,3]

Prüfungen für das Nichtschülerabitur in Berlin

Abgangszeugnis

Verlangt wird bei der Antragstellung hauptsächlich ein Nachweis des Schulbesuchs der letzten öffentlichen oder anerkannten privaten Schule aber nicht unbedingt ein Zeugnis.

Schwerpunkte

Was die Schwerpunkte von nicht zentral geprüften Fächern angeht, ist es leider nicht möglich, im Voraus jegliche Information zu schriftlichen Fächern zu erhalten. Aber es besteht das Bestreben, Nichtschülerabiturienten allgemein gefasste Prüfungsfragen zu präsentieren, die ein breites Spektrum an Wissen und keine starke Schwerpunktorientierung erfordern.

Prüfungstermine

Schriftlich – dezentral

Wann die schriftlichen Prüfungen stattfinden, die nicht zentral geprüft sind, ist undefiniert und entscheidet sich kurzfristig – die Termine werden spätestens zwei Wochen vor der ersten Prüfung bekanntgegeben.

Schriftlich – zentral

Nichtschülerprüfungen zentral geprüfter schriftlicher Fächer finden natürlich zeitgleich mit den regulären Abiturprüfungen dieser Fächer statt project management tools.

Mündlich

Die mündlichen Nichtschülerabiturprüfungen finden – anders als im Zeitplan für die regulären Abiturprüfungen in Berlin 2016 angegeben – für Nichtschülerabiturienten vor den schriftlichen Prüfungen statt, also ca. im Februar.

Abhängigkeiten (erste Gedanken)

Erste Gedanken zu Abhängigkeiten

Motivation

Für ein Projekt, das ich kürzlich begonnen habe (Code-Name: „Projekt 33“) programmiere ich zur Zeit ein Abhängigkeitssystem in PHP. Gedacht ist es so, dass ein Template (Template ist eine PHP-Klasse) bei Bedarf Abhängigkeiten haben kann, die es an andere Template-Instanzen (z.B. das Seiten-Template) oder sich selbst stellt. Primär geht es um HTML-Angaben im <head>, im Speziellen: Collecting JavaScript-Bibliotheken. Schon die Überlegung, dass es hier eine komplexe Anforderung geben könnte wie die aus dem folgenden Beispiel, reicht mir vollkommen als Anreiz, einige Stunden mit einer sauberen Lösung zu verbringen.

Anregendes Beispiel

    1. LibA.js ist vorhanden in den Versionen 1.2, 1.3 und 1.4 und darf nicht doppelt eingebunden werden.
    2. LibB.js ist vorhanden und beinhaltet LibA.js (Version 1.3).
    3. ScriptA.js benötigt LibA.js (Version > 1.0).
    4. ScriptB.js benötigt LibB.js.
    5. ScriptC.js benötigt LibA.js (Version < 1.3).

Nun werden ScriptA.js, ScriptB.js und ScriptC.js je auf manchen Seiten benötigt und auf anderen nicht. Ein logisches Problem ist, dass niemals ScriptB.js und ScriptC.js auf der selben Seite eingebunden sein dürfen. Für einen Menschen ist es ansonsten einfach, sich einmalig mit dem Problem zu befassen, vielleicht eine Kompatibilitätstabelle zu erstellen und dadurch herauszufinden, dass die Einbindung von ScriptA.js im Grunde keine Rolle spielt (außer es ist ausschließlich ScriptA.js eingebunden) und grundsätzlich gilt: Wenn ScriptB.js verwendet wird, binde LibB.js ein, sonst LibA.js.

Zu diesem (oder einem ähnlichen, korrekten) Ergebnis soll das PHP-Skript selbst kommen und seine Erkenntnis direkt umsetzen.

So allgemein wie möglich

jQuery UI hängt von jQuery ab.

Das ist so einfach gesagt, aber stimmt es wirklich? Nein. Genau genommen hängt jQuery UI nämlich nur davon ab, dass es ein jQuery-Objekt gibt, das die in der Referenz von api.jquery.com korrekt angegebenen Spezifikationen erfüllt. Die interne Funktionsweise von jQuery – und damit, ob es sich wirklich um das jQuery wholesale jerseys handelt, oder z.B. um eine kommerzielle Kopie – ist egal. Die Abhängigkeit besteht nicht zwischen jQuery UI und jQuery, sondern zwischen jQuery UI und der Erfüllung der Spezifikation von jQuery:

jQuery UI hängt von der Erfüllung der Spezifikation von jQuery ab.

Es gilt folgende Regel: Wenn es etwas (X) gibt oder geben kann, das die Abhängigkeit Y tatsächlich erfüllen würde, es aber per Definition nicht tut, dann muss die Definition so verallgemeinert werden, dass die X die Abhängigkeit Y per Definition erfüllt!

Nichterfüllung von Abhängigkeiten

Ist B eine Abhängigkeit, heißt das dann, dass B erfüllt sein muss? Nein. Abhängigkeiten sind zweiseitig, denn es hängt immer eine Sache von einer anderen ab. B muss also eine Abhängigkeit von etwas sein. John Und wenn B nicht erfüllt ist, heißt das nur, das dieses etwas nicht verwendet werden kann und ggf. nach einer Alternative gesucht werden sollte.

Prüfung einer einfachen Abhängigkeit

Angenommen, A hängt von B ab. Dann enthält die Abhängigkeit (C) meinem Verständnis nach Referenzen zu genau diesen beiden Objekten: A und B. Aber wie kann B die Information darüber geben, ob die Abhängigkeit erfüllt ist?

Beispiel 1

Nehmen wir an, heller Text (A) hängt davon ab, dass der Seitenhintergrund dunkel ist (B). Dann hätte ich eine PageCondition (Seitenzustand), die von einer anderen PageCondition abhinge.

Beispiel 2

Wir haben eine Einbindung eines JavaScripts (A), die davon abhängt, dass der Browser Cookies unterstützt (B). Es hängt also eine JavaScriptFileImplementation (JavaScript-Dateieinbindung) von einem CookieSupport (Keks-Unterstützung) ab.

Schlussfolgerung

Was hat das B aus beiden Beispielen gemeinsam? Beide können (nicht) gegeben oder besser noch (nicht) zutreffend sein (allerdings je auf einen anderen Kontext bezogen). Ein Zustand (PageCondition) kann bezogen auf eine Seite zutreffen, sowie eine Unterstützung (CookieSupport) bezogen auf eine Seitenanfrage. Durch ein Interface Circumstance auf B kann dann z.B. via appies() geprüft werden, ob der Umstand B zutrifft.

Strukturen von Abhängigkeiten

Einen Circumstance zu erstellen, der nichts als einen Array aus Abhängigkeiten enthält it und nur zutrifft, wenn alle Abhängigkeiten erfüllt sind, kommt einer logischen UND-Verkettung gleich und ist einfach zu implementieren. Die logische ODER-Verknüpfung kann ebenfalls entsprechend konstruiert werden.

Das logische UND und ODER reichen als Grundlage für jede mögliche logische Verkettung inklusive XOR etc. aus.

Außerhalb der logischen Operatoren sollte pro Einsatzzweck nur eine Abhängigkeit (aus beliebig vielen logischen Operatoren) verwendet werden.

Erweiterter Einsatz

Grundsätzlich wäre es möglich, das System von der Anwendung auf HTML-Header bzw. JavaScript-Bibliotheken zu erweitern und als eigenes Programmierkonzept einzusetzen. So könnte man z.B. als Anstoß für die Generierung der Website eine Abhängigkeit setzen. Diese Abhängigkeit könnte zwischen einem zufriedenen Benutzer (A) und ordentlichem Inhalt (B) bestehen.

Da es sich aber schon beinahe um einen axiomatischen Ansatz handelt, wäre eine lückenlose Begründung, weshalb genau dieser Inhalt der für den Kunden der richtige ist, beinahe unumgänglich und macht auch ein Kleines Projekt u best project management app.U. zu einem Haufen Arbeit.